Kundenservice von SwissAnwalt

Anwalt Online Rechtsberatung - Anwaltsvermittlung
Anwalt suchen und finden - Anwaltsverzeichnis

Kostenloser Datenschutz Generator für Webseiten, Blogs und Social Media

WebSites speichern immer mehr Daten von Nutzern. Nicht nur durch Formulare oder Online-Shops, sondern auch über verschiedene eingebundene Tools und Funktionen (z. B. Google Analytics oder Facebook) werden Daten von Besuchern verarbeitet. Über die Nutzung und Speicherung der Daten muss der Nutzer laut Datenschutzrecht informiert werden.

Mit unserer Muster-Datenschutzerklärung bieten wir Ihnen ein nützliches Tool, um sich eine eigene Datenschutzerklärung mit nur wenigen Klicks selbst zu erstellen.

Datenschutzerklärung erstellen

Bitte wählen Sie hier die für Sie relevanten Angaben aus.

Allgemeine Hinweise

Datenschutzerklärung ...















 Google

Datenschutzerklärung ...









Tracking & Analyse

Datenschutzerklärung ...





Social Media

Datenschutzerklärung ...







Dienstleister

Datenschutzerklärung ...

Schriften

Datenschutzerklärung ...

Videos

Datenschutzerklärung ...


Diverse Leistungen

Datenschutzerklärung ...






Verantwortliche Person für den Datenschutz

Firma / Unternehmen
Vorname
Name
Strasse
Plz Ort
Telefon
E-Mail
Bitte beachten Sie, dass keine E-Mailadressen der Domains und deren Top-Level-Domains:
freenet.com, outlook.com, gmail.com, hotmail.com akzeptiert werden.
Url der Webseite

Disclaimer

Für die kostenlose Muster-Datenschutzerklärung von SwissAnwalt wird keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Wirksamkeit der erzeugten Ergebnisse übernommen. Die Verwendung erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr. Die Muster-Datenschutzerklärung kann eine individuelle anwaltliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Sie verpflichten sich, den generierten Text der Muster-Datenschutzerklärung vollständig und nicht nur Teile davon zu übernehmen. Die Angabe der Quelle (SwissAnwalt) ist in jedem Fall inkl. Link zum Datenschutz-Generator zu übernehmen, auch wenn Sie Anpassungen in der Datenschutzerklärung vorgenommen haben. Falls Sie die Quelle inkl. Link in der Datenschutzerklärung nicht angeben, machen Sie sich einer Urheberrechtsverletzung schuldig, was geahndet werden kann.

Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SwissAnwalt.

Top