Digitale Anwaltskanzlei für Unternehmen & Privat
Erste Schweizer Anwaltskanzlei im Internet

Direkt zur Anwaltskanzlei  

Online-Anwaltskanzlei für Privatpersonen und Unternehmen


Wir kümmern uns um Ihr Anliegen

Online-Anwaltskanzlei für Startups, Unternehmen und Private

Sie möchten heute noch einen Anwalt in einem Rechtsfall kontaktieren ohne Terminvereinbarung und lange Wartezeit?

Die Rechtsanwälte von SwissAnwalt führen beispielsweise Fälle im Zusammenhang mit dem Arbeits-, Verkehrs-, Miet- oder Haftpflichtrecht. Sie erstellen rechtssichere Verträge sowie AGB & Datenschutz-Erklärungen oder begleiten Sie im Zusammenhang mit Firmengründungen, Ansiedlungen, Migration und Funktionsverlagerungen ins In- und Ausland aber auch in Steuerfragen.

Haben Sie Geld durch Forex, Kryptowährungen, CFDs oder Online-Betrug verloren? Wir helfen Ihnen, Ihr Geld zurückzuerhalten!

Beratung zu Schutzvoraussetzungen, Schutzumfang, Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen des Urheberrechts, Vertretung in Markeneintragungsverfahren.

Für Privatpersonen und Unternehmen.

Schildern Sie uns Ihren Fall. Bis zu drei Anwälte prüfen Ihr Anliegen und unterbreiten Ihnen eine kostenlose Offerte für die weitere Fallbearbeitung.

Die Schweizer Online-Anwaltskanzlei

  • Case-Management durch zugelassene und in einem kantonalen Anwaltsregister eingetragene Rechtsanwälte aus dem Netzwerk von SwissAnwalt
  • Für Privatpersonen und KMU (Unternehmen, Vereine, Stiftungen etc.) geeignet
  • Direkter, verschlüsselter Kontakt mit dem zuständigen Rechtsanwalt über Ihr eigenes, persönliches Administrations-Tool
  • Sicheres und verschlüsseltes Dokumenten-Handling
  • Beratung und Vertretung von Mandanten aus dem In- und Ausland in allen Rechtsgebieten.
  • Jederzeit und überall informiert über das laufende Mandat auf PC, Tablet oder Smartphone
  • Kein Besuch des Rechtsanwalts in seiner Kanzlei nötig, aber möglich
  • Schlanke und kostengünstige Struktur - kein Overhead
  • Ohne lange Wartezeit - Abklärung und Rückmeldung innert maximal 48 Stunden (2 Arbeitstage)

So funktioniert's

Anwälte in der Online-Rechtsberatung von SwissAnwalt

Rechtsanwälte führen Ihr Mandat sofort online. Mit dem Anwalts- und Kanzlei-Tool von SwissAnwalt bleiben Sie stets auf einfache und bequeme Art mit Ihrem Anwalt in Kontakt. Rechtsfälle werden digital ausgetauscht, egal ob mit Desktop-Computer, Laptop oder Smartphone: Sie haben stets Zugriff zu Ihren aktuellen Rechtsfall. Geeignet für Privatpersonen und Unternehmen aus dem In- und Ausland.

Legen Sie kostenlos Ihren Rechtsfall an und Sie erhalten ein unverbindliches, kostenloses Offert Angebot von einem auf den Rechtsfall spezialisierten Anwalt. Sie können Ihren Fall jederzeit einsehen, verwalten und mit dem Anwalt online kommunizieren. Alles über eine gesicherte und verschlüsselte TLS1.2-Verbindung.

Laden Sie relevante Dokumente, Verträge und Schreiben auf unseren gesicherten Server in der Schweiz hoch. Die Anwälte können Dokumente auf diese Weise sofort einsehen und Ihren Fall besonders zeitnah bearbeiten. Auf der anderen Seite kann auch der Anwalt Ihnen Dokumente senden – verschlüsselt und damit sicherer, als jede normale E-Mail.

In der «Online-Anwaltskanzlei» führen zugelassene und im jeweiligen kantonalen Anwaltsregister registrierte Anwälte Ihren Fall. Alle Anwälte aus dem Netzwerk von SwissAnwalt unterstehen der kantonalen Aufsichtskommission über Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und sind schweizweit vor allen Gerichten zugelassen.

Zudem sind die Anwälte entweder Mitglieder des Schweizerischen Anwaltsverbands SAV FSA und/oder sind einem kantonalen Anwaltsverband angeschlossen.

Sämtliche Daten werden ausschliesslich auf Servern in der Schweiz gespeichert.

Die «Online-Anwaltskanzlei» eignet sich besonders für Privatpersonen und KMU aus dem In- und Ausland, welche schnell und unkompliziert einen Anwalt mit einem Rechtsfall beauftragen möchten.

Honorar

Unsere Dienstleistungen werden grundsätzlich auf Basis eines vereinbarten Stundenhonorars nach zeitlichem Aufwand in Rechnung gestellt. Der Stundenansatz hängt in der Regel vom Interessenwert und vom Schwierigkeitsgrad der Angelegenheit ab. In der Offerte des Anwalts wird Ihnen der Stundenansatz mitgeteilt.

Zum vereinbarten Stundenansatz kommt allenfalls noch eine Kleinkostenpauschale von 3-4% sowie die aktuelle Mehrwertsteuer - je nach fallführendem Anwalt. Der Sekretariatsaufwand des Anwalts, ist im Stundenansatz inbegriffen. Effektive Barauslagen wie Reisespesen werden separat in Rechnung gestellt.

Pauschalen

Für Unternehmen mit wiederkehrendem Beratungsbedarf besteht die Möglichkeit, gegen eine vereinbarte Pauschale juristische Dienstleistungen zu beziehen. Dieser zuverlässige und speditive Service kann wesentlich kostengünstiger sein als die Anstellung hauseigener Juristen. Teilen Sie uns mit Ihrer Anfrage mit, ob Ihr Unternehmen laufenden Beratungsbedarf hat.

Rechnungstellung

In der Regel wird eine Akontozahlung vereinbart. Bei langwierigen oder besonders aufwendigen Fällen sowie auf Ihren Wunsch hin erfolgen Teilabrechnungen. Die aktuell angefallenen Kosten werden Ihnen laufend in Ihrem persönlichen Konto angezeigt.

Rechtsschutzversicherung

Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, kontaktieren Sie die Versicherung vorab und prüfen Sie, ob diese den Rechtsstreit abdeckt und ob Sie selber einen Anwalt mandatieren dürfen (freie Anwaltswahl). Bitten Sie die Rechtsschutzversicherung rechtzeitig um eine schriftliche Kostengutsprache, damit später unangenehme Überraschungen vermieden werden.

Unentgeltliche Rechtspflege

Verfügen Sie nicht über genügend finanzielle Mittel, um einen Rechtsanwalt und die Kosten der Prozessführung bezahlen zu können, so können wir beim zuständigen Gericht ein Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege stellen. Eventuell werden die Kosten des Verfahrens und des Rechtsvertreters dann einstweilen aus der Gerichtskasse bezahlt. Voraussetzungen sind in jedem Fall Mittellosigkeit und Erfolgsaussichten in der Streitsache selbst.

Welche Mandate eignen sich für die «Online-Kanzlei»

In der Regel eignen sich die meisten Mandate für die «Online-Anwaltskanzlei». Schildern Sie uns Ihren Rechtsfall und ein Anwalt aus dem Netzwerk von SwissAnwalt, wird Ihnen die Mandatsführung kostenlos offerieren. Sie entscheiden erst nach der Offerte, ob Sie das Mandat dem Anwalt vergeben möchten.

  • Allgemeines Strafrecht
    • Verkehrsrecht z.B. Beschwerde bei der Staatsanwaltschaft
    • Prüfung und allenfalls Einsprache gegen Strafverfügungen
  • Arbeitsrecht
    • Beratung von in- und ausländischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern
    • Beratung im Zusammenhang mit einem Aufhebungsvertrag
    • Überprüfen von Kündigungen z.B. auf Missbräuchlichkeit etc.
  • Allgemeines Vertragsrecht
    • Prüfung von umfassenden Verträgen
    • Aufsetzen neuer Verträge (Werkverträgen, Erbverträge, Arbeitsverträgen, Stellenbeschreibungen, AGB etc.)
    • Abwehr unberechtigter Ansprüche aus Vertrag oder ausservertraglich
  • Gesellschafts- und Firmenrecht
  • Zivilprozessrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
    • Geltend machen von Forderungen gegenüber Schuldnern in der Schweiz
    • Vollstreckung ausländischer Entscheide
    • Durchsetzung sowie Abwehr von Ansprüchen aus Verträgen (Nichterfüllung, Schlechterfüllung)
  • Immaterialgüterrecht
    • Durchsetzung und Abwehr von immaterialgüterrechtlichen Unterlassungs- und Schadenersatzansprüchen
    • Registrierung von Marken und anderen Kennzeichen oder deren Durchsetzung
    • Beratung sowie Vertretung im Zusammenhang mit der Lizenzierung, dem Erwerb oder Verkauf von Immaterialgütern
  • Unternehmenssteuerecht & Steuern (natürliche Personen)
  • Wettbewerbsrecht
    • Lauterkeits- und Persönlichkeitsrecht
    • Beratung über die Zulässigkeit von Werbe-, Kommunikations- und Verkaufsmassnahmen
  • u.v.m.

In der Online-Anwaltskanzlei führen Rechtsanwälte Ihr Mandat online. Falls Sie eine abschliessende Rechtsfrage an einen Rechtsanwalt haben, dann benutzen Sie bitte die Online-Rechtsberatung von SwissAnwalt.

Bei Auftragsvergabe an den Rechtsanwalt, werden zum Führen des Mandats Kosten gemäss Offerte des Rechtsanwalts fällig.

Ihre Vorteile

  • Ohne Wartezeit zum Anwalt
  • Anwaltsgeheimnis jederzeit gewährleistet
  • Jahrelange Erfahrung
  • Persönlicher Anwalt
  • Schnell und Kompetent
  • Mehrsprachige Anwälte
  • Sicher (256-Bit TLS 1.2 verschlüsselt)
  • Server-Standort Schweiz
Mehr als 4'600 zufriedene Kunden
4.92/5 Sterne - 2'153 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden

Montag, 4. November 2019
O. S. von Biel/Bienne, Schweiz
Sehr schnelle und kompetente Rückmeldung.

Mittwoch, 4. September 2019
H. L. von Luzern, Schweiz
Schnelle und kompetente Antwort - vielen Dank!

Freitag, 26. Juli 2019
M. U. von Rumlikon, Schweiz
Sehr effektive und rasche Beantwortung meines Anliegens.
Gerne jederzeit wieder.

Donnerstag, 2. Januar 2020
C. S. von Blauen, Schweiz
Herr Zünd hat umgehend auf meine Anfrage geantwortet. Seine Einschätzung war umfassend und informativ und sie hat mir geholfen, die Situation realistisch einzuschätzen.

Donnerstag, 25. Juni 2020
C. B. von Guntalingen, Schweiz
Sehr schnelle detaillierte Antwort. Vielen Dank.

Mittwoch, 17. April 2019
P. U. von Ebertswil, Schweiz
Die Sachlage ist sehr komplex, offenbar nicht "eindeutig". Wir haben sehr ausführliche Antworten auf unsere Fragen erhalten, eine gute Ausgangslage für den "runden Tisch". Wir danken Ihnen.

Montag, 3. Februar 2020
U. S. von Pfaffnau, Schweiz
Die Antwort war für mich sehr verständlich verfasst. Ich weiß jetzt, dass meine Einschätzung der Rechtslage nicht korrekt war und welche Schritte ich unternehmen muss um es rechtskonform abzuwickeln. Besten Dank für die rasche Hilfe.

Donnerstag, 12. Dezember 2019
F. T. von Zürich, Schweiz
Sehr schnelle und kompetente Antwort.

Mittwoch, 23. Oktober 2019
A. U. von Elsau, Schweiz
Besten Dank, Herr Zünd! Sie haben uns schnell und kompetent beraten. Wir werden Ihre Tipps noch umsetzen, bevor wir dem Migrationsamt antworten.

Alles Gute und liebe Grüsse
Anil Ugras

Mittwoch, 11. November 2020
K. F. von Hünenberg, Schweiz
Was soll ich sagen / ich bin das erste mal hier und für mich ungewöhnlich.
Er hat genau also sehr genau das gesagt was ich wissen wollte.
was er nicht wusste das ich einen Zeugen hatte und erst hinterher mir vom Zeugen eine Unterschrift geholt habe, Ich sagte nichts vom Zeugen weil ich nicht wusste ob er für mich aussagt und wie er zuverlässig der Zeuge ist. Ich habe die Unterschrift bekommen ist ein Kumpel vom Gegner. Strafrechtlich komme ich zwar nicht weiter aber ich denke mit der der Unterschrift komme ich weiter. Also Fazit ja ich bin sehr zufrieden. Preise sind da um gemacht zu werden, ich habe meine Preise.

Donnerstag, 9. Mai 2019
H. C. von Basel, Schweiz
Grundsätzlich hilft mir die Antwort weiter. Allerdings hätte ich mir eine Info zu zu erwartenden Kosten und Fristen der Erlangung eines Verlustscheines (u.a. zwecks juristischer Verwendung für Liegenschaften in Kroatien) gewünscht. Diese Info hat deutlichen Einfluss darauf, wie ich im Fall weiterverfahren möchte. Das Fehlzitat meiner Darlehenssumme durch den Anwalt hat mich etwas irritiert. Sehr hilfreich ist die Verlinkung zum einfachen Tool-Beschrieb für den Arrest.

Freitag, 13. März 2020
P. S. von Altnau, Schweiz
Lieber Herr Calan, vielen Dank für Ihre Beurteilung der Versionen meines zukünftigen Arbeitsvertrages. Insbesondere die Hinweise zur Durchsetzung der Klausel sind sehr wertvoll. Aktueller Stand ist, dass ich mit dem Arbeitgeber das Gespräch suchen werde und ihn auf das Ungleichgewicht hinweisen werde, grundsätzlich jedoch die erste Version bevorzuge.
Herzlichen Dank
Patrik Sigrist

Mittwoch, 30. Januar 2019
M. K. von Ennenda, Schweiz
Kompetente und schnelle Auskunft. Vielen Dank!

Montag, 11. November 2019
L. W. von Zürich, Schweiz
Könnte ich eine Reinschrift der AGBs erhalten bitte?

Dienstag, 18. Februar 2020
K. W. von Rüti ZH, Schweiz
Sehr rasche Antwort. Für Laien sehr gut verständlich!
Antwort entspricht meinem Rechtsempfinden.
Herzlichen Dank Herr Ganzoni!
Top