×
1
Beschreiben Sie Ihr Rechtsproblem

Füllen Sie in der Online-Rechtsberatung das einfache und kurze Formular aus, damit der Anwalt optimal auf Ihren Fall reagieren kann.

2
Upload von Dokumenten.

Senden Sie uns falls nötig bis zu fünf Dokumente mit, damit der Anwalt genauere Informationen zum Fall erhält.

3
Eröffnen Sie Ihr Konto.

Eröffnen Sie Ihr persönliches Konto bei SwissAnwalt, unter welchem der Anwalt wenn nötig mit Ihnen kommuniziert

4
Bestimmen Sie die Kosten.

Bestimmen Sie die Kosten für Ihre Anfrage indem Sie auf Schiebern zum Beispiel die Anzahl Ihrer Fragen und die Dringlichkeit der Antwort einstellen.

5
Antwort vom Anwalt.

Sobald der Anwalt die Frage beantwortet hat, werden Sie umgehend informiert, damit Sie diese in Ihrem persönlichen Konto nachlesen und wenn nötig ausdrucken können.

6
Rückfrage stellen.

Wenn der Anwalt dies zulässt, können Sie ihm allenfalls eine Rückfrage stellen, falls etwas nicht klar ist.

Die kostenlose Anwaltsvermittlung: Den passenden Anwalt für Ihren Fall finden

Statt mühsam einen Anwalt in Ihrer Region zu suchen und dabei den Sachverhalt immer wieder von neuem zu schildern, geben Sie diesen bei SwissAnwalt einmal ein und erreichen nach Absenden Ihrer Anfrage duzende spezialisierter Anwälte zu Ihrem Rechtsgebiet.

Interessierte Anwälte empfehlen sich mit einer Nachricht auf Ihr persönliches Konto für die Mandatsübernahme. Sie entscheiden anschliessend, welchen Anwalt oder welche Anwältin Sie kontaktieren möchten.

Wir leiten nur ernsthafte Anfragen weiter.

Reine Rechtsfragen werden über die Anwaltsvermittlung nicht beantwortet. Wenden Sie sich dazu bitte an die «Online-Rechtsberatung» von SwissAnwalt.

Kostenlose Anwaltsvermittlung

Kanton, in welchem Sie einen Anwalt suchen (optional)

Gebietseinschränkung (optional)

Klicken Sie allenfalls an, in welchem Kanton Sie den Anwalt suchen.

Falls Sie einen Anwalt im gesamten Einzugsgebiet suchen resp. Ihr Fall nicht ortsgebunden ist, dann schränken Sie das Gebiet nicht ein.

Top